Strategie – mit System zum richtigen Zielbild

Mit schlanken, bewährten Methoden stimmen wir alle relevanten Faktoren Ihrer Geschäftsstrategie systematisch aufeinander ab. Unser modularer Baukasten ist in höchstem Mass anschlussfähig an Ihre Ausgangslage – er erlaubt sowohl eine umfassende Entwicklung von Grund auf als auch eine partielle Ergänzung auf Basis Ihrer Vorarbeiten.

Geschäftsvision formulieren

Motivation. Ambition. Sinn und Zweck. Vereinbaren, worauf Ihr Geschäft gründen muss, um erfolgreich zu sein.

Machen Sie mit uns die Motivation, Ambition und Wertvorstellungen der massgebenden Stakeholders sichtbar. Daraus formulieren wir gemeinsam eine Vision, die den grundlegenden Zweck beschreibt, den Ihr Geschäft gegenüber Kunden, Mitarbeitenden und Eigentümern zu erfüllen hat. Dieser gemeinsame Nenner schafft Orientierung für alle weiteren Schritte.

Chancen und Gefahren erkennen

Wettbewerb. Umfeld. Treiber und Hindernisse. Verstehen, was Sie nutzen und was Sie abwehren müssen.

Finden Sie mit uns heraus, welche Wettbewerbskräfte heute und in Zukunft auf Ihr Geschäft einwirken. Werden Sie sich der langfristigen Trends bewusst, die Ihr Marktumfeld verändern - politisch, wirtschaftlich, sozial, technologisch, regulatorisch und ökologisch. Daraus leiten wir die grundlegenden Chancen, die Sie nutzen können, und Gefahren, die Sie abwehren müssen, ab.

Stärken und Schwächen bewerten

Abwicklung. Wertschöpfung. Exzellenz und Defizit. Erkennen, wo Sie zu den Besten gehören und wo Sie Trainingsrückstand haben.

Werden Sie sich mit unserer Hilfe bewusst, in welchen Bereichen der heutigen Wertschöpfungskette Ihr Unternehmen über ausgeprägte Stärken und in welchen es über spürbare Schwächen verfügt. In der Folge zeigen wir Ihnen auf, welche dieser Stärken Sie nutzen können und welche dieser Schwächen Sie ausmerzen müssen, um die vorgängig identifizierten Chancen erschliessen und Gefahren abwehren zu können.

Wertversprechen entwickeln

Kunden. Kontext. Herausforderung und Lösung. Herausfinden, welchen Nutzen Sie ihren Kunden stiften müssen.

Gemeinsam identifizieren wir Ihre Zielkunden, erkennen deren Herausforderungen in ihrem Geschäftskontext und leiten daraus ab, mit welchen einzigartigen Produkten und Dienstleistungen Sie Ihren Kunden helfen können, diese Herausforderungen zu meistern. Dabei skizzieren wir mit Ihnen, wie die Beziehung zu Ihren Kunden zur beidseitigen Zufriedenheit ausgestaltet werden muss und über welche Kontaktpunkte Sie mit ihnen am besten interagieren.

Schlüsselfähigkeiten ableiten

Bedarf. Fähigkeiten. Ressourcen und Partner. Festlegen, wie Sie Ihr Versprechen den Kunden gegenüber einlösen können.

Aus dem Wertversprechen leiten wir die Schlüsselfähigkeiten und Geschäftsdomänen ab, über die Sie für eine erfolgreiche Geschäftsabwicklung verfügen müssen. Wir identifizieren die dafür notwendigen Ressourcen und bestimmen mit Ihnen, welche dieser Fähigkeiten Sie zwingend im eigenen Unternehmen aufbauen müssen und welche Sie an strategische Partner auslagern können. Damit schaffen wir ein klares Profil der zukünftigen Kernkompetenzen für Ihr Geschäft.

Wirtschaftlichkeit berechnen

Umsätze. Kosten. Messen und Bewerten. Wissen, was die Wirtschaftlichkeit Ihres Geschäfts beeinflusst und definiert.

Auf Grundlage der vorgängig formulierten strategischen Faktoren quantifizieren wir die Wertschöpfungsziele für Ihr zukünftiges Geschäft und legen die Schlüsselindikatoren für die Erfolgsmessung fest. In der Folgen identifizieren und quantifizieren wir dafür sowohl die Umsatzquellen als auch die Kostenfaktoren. Dadurch erhalten Sie die notwendige Datengrundlage für eine deckungsbeitragsorientierte Wirtschaftlichkeitsrechnung.

Umsetzung planen

Handlungsbedarf. Initiativen. Koordination und Zeithorizont. Planen, was Sie wann tun müssen, damit die nötigen Veränderungen rechtzeitig greifen.

Auf Grundlage der nun ausformulierten zukünftigen Geschäftsstrategie machen wir eine Diskrepanzanalyse zur aktuellen Ausgangslage in Ihrem Unternehmen. In der Folge empfehlen wir Ihnen, welche Initiativen Sie in welcher Reihenfolge und in welchem Zeithorizont durchführen müssen, um die Strategie rechtzeitig und erfolgreich umzusetzen. Dabei zeigen wir auf, welche Abhängigkeiten zwischen den vorgeschlagenen Initiativen zu berücksichtigen sind. Damit verfügen Sie über eine solide Ausgangsbasis zur Projektierung der Umsetzung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf