Geschäftsarchitektur im Tourismus: Ein Hackathon Fazit

von Daniel Takai

Ende Oktober 2017 fanden ein Open Data Hackathon in Arosa statt, an dem sich Programmierer, Tourismusverantwortliche, IOT Enthusiasten, Hoteliers, Projektleiter, Linguisten, Open Data Protagonisten und Unternehmensarchitekten ein Stelldichein zum regen Austausch rund um die Digitalisierung im Tourismus gegeben haben. Von den Silberrücken waren der Nicolas Bär und Daniel Takai vor Ort, um am Geschehen teilzunehmen. „Geschäftsarchitektur im Tourismus: Ein Hackathon Fazit“ weiterlesen

Ein neues Anforderungsmodell

Anforderungen sind sowohl in der Geschäftsarchitektur wie auch in der Servicearchitektur von zentraler Bedeutung für den Erfolg einer Unternehmung. Dennoch verstehen nicht alle unter einer Anforderung dasselbe, und diese Missverständnisse können in der Planung und Ausführung zu Risiken führen. In diesem Beitrag geht es um die Definition der Anforderung an sich, und nur am Rande um die Prozesse des Anforderungsmanagements. „Ein neues Anforderungsmodell“ weiterlesen

Authentifizierung als Service beziehen

Der Unterhalt eigener Systeme für die Authentifizierung verursacht Kosten und benötigt Expertise, die unter Umständen schwer zu bekommen ist. Immer mehr Organisationen setzen also auf Cloud Dienste, die die Authentifizierung für sie übernehmen. Der Markt für Authentication as a Service (AaaS) wächst stark und entsprechend gibt es viele verschiedene Produkte, wie beispielsweise Microsoft Azure AD oder das Google Identity Management. „Authentifizierung als Service beziehen“ weiterlesen